Ambulante Intensivpflege Becker - soziales Arbeiten mit Zukunft!

Wir sind ein starkes, motiviertes Familienunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern. Unsere ausgebildeten Fachpflegekräfte betreuen seit über 4 Jahren intensivpflichtige Erwachsene und Kinder im Allgäu. Wir arbeiten zwar in der Intensivpflege, aber ohne Stress und Zeitdruck, da wir gemeinsam mit unseren Patienten deren Tagesablauf begleiten. Flache Hierarchien, Nähe und Verlässlichkeit in allen Ebenen sind uns sehr wichtig. Sowie die Kommunikation mit unseren Mitarbeitern.
Dienstbesprechungen finden in 4-wöchigen Intervallen statt, denn nur ein fachkompetentes, harmonisches Team kann den hohen Anforderungen der ambulanten Intensivpflege gerecht werden. Ein regelmäßig stattfindendes Notfalltraining vermittelt zudem Sicherheit im täglichen Alltag.

Einarbeitungskonzept

Wir möchten unsere neuen Mitarbeiter bestmöglich auf ihren künftigen Arbeitsplatz vorbereiten. Hierzu haben wir ein Einarbeitungskonzept entwickelt, das vor Übernahme in das jeweilige Pflegeteam durchlaufen wird. Erst danach erfolgt die patientenbezogene Einarbeitung.

Fortbildung

Wir legen Wert auf kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und nutzen in den Bereichen Pflege und Medizintechnik die Zusammenarbeit mit Reha-Fachhändlern und beatmungsmedizinischen Fachfirmen. Deren Schulungsangebote ermöglichen es uns, auf neuestem Stand zu bleiben.

Fachweiterbildung

Unsere Mitarbeiter absolvieren berufsbegleitend die Weiterbildung zur „Fachkraft für ambulante Intensivpflege und Beatmung“ an einem DIGAB-anerkannten Ausbildungsinstitut.